E-mail an Muegyetemi Evezos Club
Anmeldeformular
MEC


IGLO KUPA Budapest-Baja
Internationale Langstreckenregatta und
Sprintrennen in Baja
WETTKAMPFAUSSCHREIBUNG
(vorlaeufige Version, genauere Angaben folgen spaeter)

Veranstalter:
Bajai Spartacus Vizugy SC,
6500 Baja, Bartok Bela ut 4.
Telefon/Fax: 36-79-323-438
Muegyetemi Evezos Club,
1237 Budapest, Vizisport utca 44.
Telefon: 36-1-284-0248
Kalocsa Evezos Club
Kalocsa
Telefon: 36-78-462-677

Details der Langstreckenregatta:

Anmelde- und Teilnahmevoraussetzungen:

Die Meldung ist nur dann gueltig, wenn die teilnehmenden Ruderer das ausgefuellte und unterschriebene Meldeformular vor dem Start dem Veranstalter zukommen lassen.
  Meldegebuehr: 2000 HUF pro Ruderer, 20 EURO pro Ruderer fuer auslaendische Teilnehmer (einschliesslich der Kosten des abschliessenden Banketts). Begleitpersonen, die nicht an der Regatta teilnehmen, koennen Karten fuer das Bankett gegen eine Gebuehr in Hoehe von1200 HUF erhalten.
  Die Sieger der Kategorien bekommen Ehrenpreise.
  Es sind alle Bootsklassen zum Start zugelassen. Dabei gibt es die folgenden Kategorien: Maenner, Frauen und Mixed. Als Mixed-Boote zaehlen Mannschaften mit mindestens 50 % Frauen, mindestens jedoch einem Mann.
  Jedes Boot ist mit einer vom Veranstalter ausgegebenen Startnummer zu versehen. Sofern ein Boot an einem der Kontrollpunkte nicht identifizierbar ist, kann dieses vom weiteren Wettkampf ausgeschlossen werden.
  Kontrollpunkte befinden sich in der Umgebung von Dunaujvaros und Kalocsa. Auch das die hinter dem Feld der Regatta mitfahrende Schiff gilt als Kontrollpunkt. Von diesem eingeholte Boote muessen den Wettkampf beenden sich an Bord des Schiffes begeben. Der Kontrollpunkt Kalocsa muss bis spaetestens 18 Uhr passiert werden. Bei den Kontrollpunkten ist es moeglich, Erfrischungsgetraenke zu erhalten und im Notfall aertztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Mannschaften, die weitere, andersartige Hilfe in Anspruch nehmen (Verpflegung, Ersatzruderer, etc.) werden vom Wettkampf ausgeschlossen.
  Die Veranstalter bieten die Gelegenheit, beim Start abgegebene und mit Namen versehene Gepaeckstuecke zum Ziel transortieren zu lassen, uebernehmen aber keinerlei Verantwortung fuer den Inhalt. .
  Die Teilnahme an der gemeinsamen Verpflegung sowe die benoetigten Uebernachtungsplaetze muessen bis zum 28. Juli angemeldet und bezahlt werden. Anmeldung jeweils bei MEC oder Bajai Spartacus Vizugy SC, dem Ort der Uebernachtung entschprechend
Essenspreise: Fruehstueck 450 HUF/Person, Mittagessen 650 HUF/Person, Abendessen 550 HUF/Person.
Unterkunft in Budapest: kostenlos im Turnsaal von der TUB, oder in Studentenwohnheimen der TUB gegen ein Gebuehr von voraussichtlich etwa 1100 HUF pro Person.
Unterkunft in Baja: Zeltplatz 550 HUF/Person und Nacht, im Hotel ca. 5500-6500 HUF/Person und Nacht

  Der Ruecktransport der Boote liegt in der Verantwortung der Teilnehmer, in begrenztem Umfang koennen die Veranstalter jedoch auf Anfrage dabei behilflich sein.

Details des Spintrennens :




Budapest, Mai 2000 Viel Erfolg beim Wettkampf!